Glück im Schafspelz
Ein Herz für Tiere

Aktuell

2022

 Dringende Bitte um Spenden in der Krise

 Liebe Tierfreunde,

Wir bitten Sie dringend um eine Spende.

Die hohen Energiekosten machen dem Gnadenhof sehr stark zu schaffen. Nicht nur der Anstieg der Energiepreise selbst belastet den Gnadenhof sehr, sondern auch der Preisanstieg im allgemeinen. Das Heu und Stroh, das wir zukaufen müssen, ist durch die Transportkosten sehr viel teurer geworden. Auch die Kälte derzeit ist eine zusätzliche Belastung, denn die Tiere brauchen sehr viel mehr Heu zu essen und auch mehr Stroh zum Wärmen. Das Wasser ist zum Teil eingefroren, so dass auch die Arbeit selbst sehr beschwerlich ist. Die kleine Katze, die vor kurzem am Fahrradweg gefunden wurde und uns anvertraut wurde, braucht ein besonderes Futter, das teurer ist als das normale Futter. Weiterhin brauchen die Tiere natürlich immer wieder Tierärzte und Medikamente. 

Bitte unterstützen Sie uns in dieser besonderen Situation. Jede Spende, sei sie auch noch so klein, hilft den Tieren.

Wir sagen schonmal ganz herzlichen Dank.

Herzlichen Dank und Frohe Weihnachten

Außerdem möchten wir uns hiermit ganz herzlich bei allen Helferinnen und Helfern und bei allen Spenderinnen und Spendern für die große Unterstützung in diesem Jahr bedanken, ganz besonders nochmal bei den beiden Teams der Tierklinik Lüsche und der KleintierKlinik Hannover. Ohne Sie alle wäre die Arbeit mit den Tieren kaum möglich.

Wir wünschen Ihnen allen ein gesegnetes und besinnliches Weihnachtsfest, einen fröhlichen Jahreswechsel und für das Neue Jahr 2023 Freude, Zuversicht, Erfolg und Gesundheit - auch im Namen unserer Tiere!

Ihre
Christina Gonazalez und Team


 

Brownie


Im Januar musste bei Brownie eine Operation am Oberschenkel durchgeführt werden. Wir wandten uns damit wieder vertrauensvoll an die Tierklinik Lüsche, mit der wir ja auch schon in der Vergangenheit sehr gute Erfahrungen gemacht hatten.

Die OP verlief zu unserer großen Freude sehr erfolgreich, und Brownie geht es gut.

Unser größter Dank geht an Herrn Dr. Björn Freese, an das gesamte Ärzte-Team und das Team der Klinik für den wunderbaren, sehr professionellen Einsatz bei dieser Operation und Nachsorge. Alle Beteiligten haben hervorragende und fürsorgliche Arbeit geleistet.

Tierklinik Lüsche - It's All About The Horse
Tierarzt Dr. Björn Freese
Essener Str. 39a
49456 Bakum
kontakt@tierklinik-luesche.de
Tel. 05438-95850
www.tierklinik-luesche.de

Princessa


Im Februar dieses Jahres kam dann der nächste Schock: Unsere Hündin Princessa erlitt einen Bandscheibenvorfall an der Halswirbelsäule zwischen dem 6. und 7. Halswirbel. Auch hier war eine Operation unumgänglich.

Wir wandten uns damit an Dr. Dziallas und sein Team der KleintierKlinik Hannover. Ein MRT wurde gemacht, und gleich in der Narkose für das MRT wurde sie operiert.

Auch bei Princessa verlief die OP sehr erfolgreich, und Princessa ist wohlauf, wie man auf dem 2. Bild gut erkennen kann.

Herzlichen Dank an Dr. Dziallas und das gesamte Team der Klinik für die sehr gute Arbeit bei OP und Nachsorge.

KleintierKlinik Hannover
Hildesheimer Str. 386
30519 Hannover-Wülfel
Tel.: 0511 986 348-48
Email: dr.dziallas@ktkh.de
24 Std. Notdienst

Spendenaufruf

Diese beiden Operationen bei Brownie und Princessa mit den noch weiteren Folgebehandlungen sind natürlich eine sehr große Belastung für den Tiergnadenhof.

Darum bitte wir Sie, liebe Tierfreunde, dringend um eine Spende. Jeder einzelne finanzielle Beitrag – und sei er auch noch so klein – hilft dem Gnadenhof, seine Fürsorge der Tiere aufrecht zu erhalten.

Spendenkonto:
IBAN: DE 02 6725 0020 0009 1576 46
SWIFT-BIC: SOLADES1HDB
Sparkasse Heidelberg

Herzlichen Dank

2021

Herzlichen Dank an die Tierklinik Lüsche

- Ganz besonders an Herrn Dr. Björn Freese -

Einige unserer Tiere hatten mal wieder eine Zahnbehandlung nötig, insbesondere unsere Alpakas, Esel und unsere Ponys. Und so wandten wir uns an die Tierklinik Lüsche. Es wurden u.a. Zahnstein entfernt und die Zähne wieder auf gleiche Länge geschliffen, was bei den Alpakas besonders schwierig ist. Dr. Björn Freese und das Team der Klinik Lüsche haben dabei hervorragende Arbeit geleistet, die Tiere äußerst kompetent behandelt und sehr gute Nachsorge erbracht. Alle Tiere fühlen sich wohl und können wieder viel besser kauen.

Zusätzlich war für unser Pony Susi eine Zahn-OP nötig. Sie wurde dafür von der Klinik Lüsche stationär aufgenommen und von Herrn Dr. Freese operiert. Auch hier waren Behandlung und Nachsorge sehr kompetent und fürsorglich. Susi ist wohlauf und lässt sich Futter und Heu wieder gut schmecken.

Wir danken Herrn Dr. Björn Freese und dem gesamten Team der Tierklinik Lüsche sehr herzlich. Wir sind begeistert und werden die Tierklinik Lüsche in jedem Fall weiter empfehlen.

Tierklinik Lüsche - It's All About The Horse
Tierarzt Dr. Björn Freese
Essener Str. 39a
49456 Bakum
kontakt@tierklinik-luesche.de
Tel. 05438-95850
www.tierklinik-luesche.de